Praxis für Osteopathie, Physiotherapie      und Naturheilkunde

Susanne Kirchhoff

Physiotherapeutin, Osteopathin, Heilpraktikerin


Batestrasse 1
44892 Bochum

Telefon: +49 234 286585

Sprechzeiten

Mo - Do  8:00 - 19:00

Fr           8:00 - 13:00

sowie nach Vereinbarung

 

Mitglied im

Fachverband deutscher Heilpraktiker e.V.

 

Mitglied im

Verband

freier Osteopathen e.V.

 

Mitglied im

Physiotherapieverband e.V.

Mitglied im Fachverband

Arbeitsgemeinschaft für Chiropraktik / Osteopathie und Neuraltherapie             Deutscher Heilpraktiker e.V.

Fußreflexzonen - Therapie

der ganze Körper ist gespiegelt

Um 1912 beschäftigte sich der amerikanische Arzt Dr. William Fizgerald mit dem von Indianern überlieferten Wissen und übertrug diese Informationen in eine medizinische Sprache.

Gegen 1920 befasste sich die Masseurin Eunice Ingham näher mit der Materie und lehrte sie besonders gesundheitsbewussten Laien.

Seit 1958 entwickelte Hanne Marquardt, aufgrund dieser Grundlagen, die Fußreflexzonentherapie mit großem Erfolg weiter. Heute ist diese Therapie aus der ganzheitlichen Medizin nicht mehr wegzudenken.

Die Reflexzonentherapie am Fuß ist eine Behandlungsform, die im Laufe von vielen Jahren aus altem indianischen Volkswissen entstanden ist und sich zu einer exakten Therapie entwickelt hat. Sie hat zwar ihren Ausgangspunkt am Fuß, bewirkt jedoch mehr als eine übliche Fußmassage.

einige Zonen angezeichnet

Durch die Fußreflexzonentherapie wird eine positive energetische Beeinflussung gestörter Organ- und Gewebefunktionen des Körpers erreicht. Sie unterstützt die Selbstheilungskräfte des Menschen und fördert so den Heilungsprozess. Sie kann als eigenständige Behandlung oder in Kombination mit anderen Methoden, wie Krankengymnastik oder Massage angewendet werden.

Als energetisch-ganzheitliche Therapie wird die Fußreflexzonentherapie in der Rehabilitations-Phase nach Operationen wirkungsvoll eingesetzt. Ebenso lindert sie eine Reihe von Altersbeschwerden, wie Arthrosen in den Gelenken, indem sie die Regenerationskräfte des Körpers aktiviert.

Die Reflexzonentherapie hat sich auch in der Kopfschmerzbehandlung, bei Asthma, chronischen Wirbelsäulenbeschwerden, sowie bei der Behandlung von akuten Erkältungs-Symptomen bis hin zu Ohrenschmerzen bewährt.

 

 

Aufgrund einer Beschwerde der Wettbewerbszentrale, müssen wir an dieser Stelle darauf hinweisen, dass Sie die Frußreflexzonenbehandlung nur als Kassenleistung (Rezept) oder als heilpraktische Behandlung erhalten dürfen.