Praxis für Osteopathie, Physiotherapie      und Naturheilkunde

Susanne Kirchhoff

Physiotherapeutin, Osteopathin, Heilpraktikerin


Batestrasse 1
44892 Bochum

Telefon: +49 234 286585

Sprechzeiten

Mo - Do  8:00 - 19:00

Fr           8:00 - 13:00

sowie nach Vereinbarung

 

Mitglied im

Fachverband deutscher Heilpraktiker e.V.

 

Mitglied im

Verband

freier Osteopathen e.V.

 

Mitglied im

Physiotherapieverband e.V.

Mitglied im Fachverband

Arbeitsgemeinschaft für Chiropraktik / Osteopathie und Neuraltherapie             Deutscher Heilpraktiker e.V.

Hyaluron

Faltenunterspritzung

Linien - Falten - Furchen

Unsere Mimik hinterlässt Spuren.

Wie deutlich diese in Ihrem Gesicht zu sehen sind,

können Sie selbst entscheiden.

 

Sprechen Sie uns unverbindlich zur Beratung an!

Haben Sie Ihre Falten satt?

Hyaluron ist ein Wasserspeicher

Glykosaminglykan / Hyaluronsäure ist eine Grundsubstanz unserer Haut und unseres Bindegewebes. Sie besitzt die Eigenschaft wie ein Schwamm Wasser zu speichern. Ein Gramm Hyaluron kann bis zu 6 Liter Wasser binden.

Das menschliche Auge z.B. besteht zu 98% aus Wasser, das an nur 2% Hyaluronsäure gebunden ist.

 

Im Laufe unseres Lebens wird die Produktion von Hyaluron geringer und somit auch die Möglichkeit der Wasserspeicherung in der Haut. Dies ist gleichbedeutend mit der Zunahme von Fältchen, die nicht mehr ausgefüllt werden können.

Zudem ist Hyaluronsäure durch die Wasserbestandteile extrem druckbeständig, wie z.B. die Bandscheiben beweisen. Des Weiteren dient diese Säure als Hauptbestandteil der Gelenkschmiere zur Verminderung der Reibung in Gelenken.

 

In der ästhetischen Medizin wird Hyaluronsäure zur Faltenunterspritzung, zum Modellieren von Lippen, zur Auffrischung, zum Aufbau von Gesichtskonturen, Ausgleich von Unebenheiten in Hautoberflächen oder eingesunkene Narben verwendet. Der gewonnene Effekt bleibt zwischen 6 – 12 Monaten erhalten. Neuere Studien sprechen von mehreren Jahren.

 

Die verwendeten Präparate basieren auf nicht animalischer, stabilisierter Hyaluronsäure (NASHA), die speziell für diese Art von Behandlungen entwickelt wurden. Durch die besondere Art der Herstellung sind keine Test auf allergische Reaktionen erforderlich, da keinerlei tierische Eiweiße/ Allergene enthalten sind.